ISEK 2025

Kostenlose Parkplätze in der Innenstadt

14.02.2014 16:18 Verkehr und Mobilität auf vielfältigen Wegen michi_1705

Parken in der Nürtinger Innenstadt ist eine absolute Katastrophe. Leider gibt es so gut wie keine kostenlosen Parkplätze.
Das hat für mich zur Folge, dass ich z.B. nach der Arbeit oder am Wochenende nur selten in die Innenstadt zum bummeln o.ä. gehe.

Andere Städte lösen das anders und bieten ausreichend kostenlose Parkplätze an vgl. "Donauspitz" Stadt Tuttlingen oder der sogenannte "Brezeltarif" (20 Minuten kostenlos parken)


2 Kommentare 380 Gelesen

Kommentare zum Beitrag

ist eine inhaltliche Ergänzung

Vor Ort parken

21.02.2014 15:40 MichaelMedla ist eine inhaltliche Ergänzung

Ich halte die Parksituation auch für nicht wirklich optimal - kann mir allerdings gut vorstellen, dass man dieses Parkhaus auch so schaffen kann, dass es nicht direkt in unserer Innenstadt sein muss - die ohnehin sehr eng und klein ist - sondern, dass man es kurz "vor Ort" ermöglicht zu parken und entsprechend attraktive Angebote mit öffentlichen Verkehrsmitteln ermöglicht in die Stadt zu kommen.
Ein Gedanke ist Parken am Hallenbad und dann das hereinlaufen / -fahren mit dem Bus in die Innenstadt.

ist eine inhaltliche Ergänzung

kein kostenloses Parken in der Innenstadt

27.02.2014 22:15 blondie_nt ist eine inhaltliche Ergänzung

Die Innenstadt sollte komplett Autofrei sein - also alles innerhalb des Innenstadtrings. Am Innenstadtring sollten dann ausschließlich Kurzzeitparkplätze geschaffen werden. Vom Innenstadtring erreicht man die Innenstadt sehr schnell und wenn immer ein Parkplatz frei ist, wäre das eine gute Lösung für schnelle Besorgungen.