ISEK 2025

Einzelhandelskonzept

18.02.2014 16:24 Attraktiver Einkaufsort mit Charme Trixi

Der Nürtinger Einzelhandel sollte gestärkt werden. Es gibt viele schöne kleine Ladengeschäfte, die belebt werden sollen (z.B. Neckarsteige) Oft ist von der Ansieldlung großer Ketten die Rede, aber die gibt es doch überall. Ein Stadtkern mit individuellen Läden (wie Tübingen, Schwäbisch Hall...) lockt mehr zum Verweilen.
Es sollte das Gespräch mit den Vermietern gesucht werden.
Wir brauchen Einzelhändler anstatt Schule und Wettbüros in der Stadt.


1 Kommentar 126 Gelesen

Kommentare zum Beitrag

ist eine inhaltliche Ergänzung

Neckarsteige - Das Tor zur Stadt

26.02.2014 23:05 5xwarum ist eine inhaltliche Ergänzung

Die Neckarsteige könnte einfach aufgewertet werden. Das nützt den dortigen Händlern und der Gastronomie. Es würde auch neue Geschäfte anziehen. Der Leerstand dort ist zu groß.

- Neckarsteige für Autos sperren
- als Fußweg in die Stadt ausbauen, der die Leute von Parkplatz am Hallenbad in die Stadt lenkt
- die kleinen Ladenflächen dort sind interessant für kleine Läden, nicht für Filialisten, das würde Nürtingens Charme zu Gute kommen, keine Läden großer gesichtsloser Ketten zu haben.